Euro Engineering

VDI Recruiting-Tag in Stuttgart

  • Engineering-Dienstleister informiert am 14. September über einzigartige Stellenangebote, Trainee-Programme, Praktika und Abschlussarbeiten
  • Karriereberatung Bewerbungsunterlagen-Check am Stand 21
  • „Top Arbeitgeber für Ingenieure“ hat 41 Stellen zu besetzen

 

Stuttgart, 07.09.2017 – Neue Perspektiven für Ingenieure aller Erfahrungsstufen: Auf dem VDI nachrichten Recruiting-Tag im Stuttgarter Kongresszentrum Liederhalle bieten Experten des führenden Engineering-Dienstleisters am Donnerstag, den 14. September von 11 bis 17 Uhr eine kostenlose Karriereberatung und einen Bewerbungsunterlagen-Check an. Mit Ingenieurkarrieren kennt sich das Unternehmen aus: Die euro engineering AG beschäftigt in Deutschland rund 2.000 Mitarbeiter. Als Dienstleister für ein breites Spektrum an Kunden, ermöglicht es potentiellen Kandidaten einen Einblick in diverse Branchen wie Automotive, Maschinenbau oder Elektrotechnik.

Besonders junge Ingenieure und Techniker suchen nach Jobs, in denen sie ihr Talent und Wissen unter Beweis stellen und gleichzeitig praktische Erfahrungen sammeln können Die euro engineering AG bietet in der Region Stuttgart aktuell 41 Positionen an, die von Berufseinsteigern und gleichwohl erfahrenen Ingenieuren zu besetzen sind.

„Wir suchen motivierte Kolleginnen und Kollegen, die Spaß an Teamarbeit haben. Neben einer soliden Ausbildung zum Ingenieur oder Techniker sind erste Berufserfahrungen aus Praktika oder einer Abschlussarbeit von Vorteil“, sagt Beate Bretzger, Niederlassungsleiterin in Stuttgart.

Im Angebot hat die euro engineering AG aktuell interessante Stellen unter anderem in den Bereichen Elektro- und Automatisierungstechnik, Leistungselektronik oder Hardwareentwicklung. Alle Vakanzen können auch auf der Website unter www.ee-ag.com abgerufen werden. „Ein regelmäßiger Blick auf unsere Stellenbörse lohnt sich immer“, sagt Beate Bretzger.

Studierende können bei der euro engineering AG über ein Praktikum in den Berufsalltag blicken. Außerdem haben Hochschulabsolventen die Möglichkeit, ihre Abschlussarbeiten in Kooperation mit dem Unternehmen zu schreiben. Das fünfwöchige Berufseinstiegsprogramm „euro engineering CAMPUS“ macht Absolventen der Ingenieurwissenschaften und Techniker fit für den Berufsalltag. Im Job erwartet die Einsteiger eine Vielzahl spannender Projekte, in denen sie schnell und viel dazulernen können.

Über die euro engineering AG

Die euro engineering AG gehört zu den führenden Engineering-Dienstleistern in Deutschland. Von der Forschung bis zur vollständigen Projektabwicklung deckt das Unternehmen das gesamte Leistungsspektrum des Engineering ab. Kernbranchen sind Automotive, Maschinen und Anlagenbau, Feinwerk- und Elektrotechnik, Bauwesen und Medizintechnik. Spezialwissen bündelt die euro engineering AG in den Fachbereichen Automation & Robotik, Bahntechnik, Chemieanlagenbau und Nutzfahrzeuge. Das 1994 gegründete Unternehmen beschäftigt derzeit rund 2.000 Mitarbeiter in 37 Niederlassungen und 25 Technischen Büros bundesweit.

2017 erhielt die euro engineering AG zum zehnten Mal in Folge das Gütesiegel „Top Arbeitgeber für Ingenieure“ des Top Employers Institute. Das Unternehmen bietet Nachwuchskräften zudem ein einzigartiges Einstiegsprogramm in die Branche, den „euro engineering CAMPUS“.Seit Oktober 2012 ist die „euro engineering“ mit 13 Standorten und rund 800 Mitarbeitern in Frankreich präsent. Seit November 2012 firmieren außerdem vier Standorte mit insgesamt 80 Mitarbeitern in Italien unter „euro engineering“. Darüber hinaus ist die „euro engineering“ seit dem Jahr 2015 mit vier Standorten und rund 50 Mitarbeitern in Belgien sowie in der Schweiz mit einem Standort in Zürich vertreten.

Pressekontakt:

Philipp Schmitz-Waters
Head of Communication
Niederkasseler Lohweg 18
40547 Düsseldorf
Telefon: +49 211 530 653 527
E-Mail: Philipp.Schmitz-Waters@dis-ag.com